Ökumene

Gesprächsgruppen

Ökumene-Vorschau 2018

Ab Mittwoch, 21.02./19h, Ökumenische Bibelwoche an 5 Mittwochabenden in der Passions-/Fastenzeit bis Palmsonntag in der KreuzkirchenKrypta (U-Bahn-Halt Uni/Hofgarten). Die Abende leiten Geistlicher verschiedener Konfessionen zum Thema: „Liebe über alles – das Hohelied der Liebe.“ Begleithefte mit allen Texten stehen den Besuchern kostenfrei zur Verfügung. Moderation & Information: Pfarrer Rüdiger Petrat / r.petrat(at)kreuzkirche-bonn.de

Ab Dienstag, 23.01./19h, Ökumenischer Glaubenskurs mit internationalem Büffett, jeden 4. Dienstag im Saal des KreuzkirchenGemeindehauses (U-Bahn-Halt Uni/Hofgarten). Referenten sind Pfarrer, Bischöfe und Professoren verschiedener Konfessionen. Moderation & Information: Pfarrer Rüdiger Petrat / r.petrat(at)kreuzkirche-bonn.de​​​​​​​

Ab Mittwoch, 02.05 ./19h, Ökumenisches Bibelgespräch jeden 1. Mittwoch im KreuzkirchenGemeindehaus. Referenten sind Pfarrer, Bischöfe und Professoren verschiedener Konfessionen. Moderation & Information: Pfarrer Rüdiger Petrat / r.petrat(at)kreuzkirche-bonn.de​​​​​​​

Glauben & Verstehen – Ökumenische Erwachsenenbildung für jedermann

Gottvertrauen und Vernunft gehören zusammen. Wir wollen den Glauben so weit wie möglich verstehen und vertreten können. Probieren Sie den Kurs aus, voller Information und Diskussion, Glauben und Zweifeln, Begegnungen verschiedener Kulturen, Essen und Lachen!
 
Teilnahme:
Jederzeit möglich. Keine Kursgebühr. Nicht in den Schulferien!

Struktur:​​
1x dienstags im Monat 19:30h ab 2018 um 19:00h mit Buffet

Gruppe:​
ca. 30 Erwachsene / Glauben nicht vorausgesetzt! Unser Glaubenskurs in deutsch und farsi bietet kulturellen Austausch zwischen den Kulturen der Bibel und der Moderne.

Ort:
​​​Kreuzkirchengemeindesaal, „An der Ev. Kirche 6“, 53113 Bonn

Anreise:​
„Hauptbahnhof Bonn“ oder U-Bahn-Halt „Uni/ Hofgarten“

Referenten:

  • R. Petrat, Pfarrer und Gymnasiallehrer, Ökumenebeauftragter (RP)​
  • K.H. Potthoff, Altsuperintendent, Pfarrer i.R. (KHP)​​

Anmeldung:
​r.petrat(at)kreuzkirche-bonn.de oder Tel. 0228-33 88 80 30.
​​​Nach dem Erstbesuch entscheiden Sie, ob und wann Sie kommen.

Termine & Themen 2018:
Di. 27.02. – Wo ist Kirche richtig gut und wo zu reformieren?
Di. 13.03. – Der Prozess Jesu
Di. 10.04. – Auferstehung und Ewiges Leben
Di. 08.05. – Himmelfahrt und Gottesherrschaft
Di. 12.06. – Heiliger Geist und Gemeinschaft der Heiligen
Fr. 15. - So. 17.6. – Klosterwochenende Gnadenthal-Nehemiahof

Biebel im Gespräch: Informieren, Meditieren, Diskutieren

Unser Ökumenisches Bibelgespräch in deutsch und farsi bietet kulturellen Austaussch zwischen Abend- und Morgenland und den Kulturen der Bibel und der Moderne.
Wir pausieren jährlich bis zu den Pfingstferien und setzen dann um 19:00 h an jedem 1. Mittwoch des Monats fort.

Mittwoch, 2. Mai um 19.00 Uhr: Leben in Angst und Freude. Apostelgeschichte 1+2
Clubraum im Gemeindehaus Kreuzkirche
An der Evangelischen Kirche 6, 53113 Bonn
U-Bahn-Halt: Universität/Markt

 

Moderation & Information:
Pfarrer und Gymnasiallehrer Rüdiger Petrat
​​​​​​​r.petrat(at)kreuzkirche-bonn.de​​​​​​​

Gottesdienste

Ökumene Vorschau 2018

Donnerstag, 17.05./ 21h, Ökumenischer Pfingstfeuergottesdienst auf dem Kreuzkirchenplatz (U-Bahn-Halt Uni/Hofgarten). mit Geistlichen der Evangelischen, Römisch-Katholischen und Alt-Katholischen Kirchen. Moderation & Information: Pfarrer Rüdiger Petrat / r.petrat(at)kreuzkirche-bonn.de

Montag, 21.05./ 10h, Ökumenischer Pfingstmontaggottesdienst in St. Cyprian (U-Bahn-Halt Juridicum) mit Pfarrer Thomas Schüppen (ak) und Pfarrer Rüdiger Petrat (ev), Information: r.petrat(at)kreuzkirche-bonn.de

Ökumenische Bibelwoche

Hohes Lied der Liebe – „Deine Küsse sind köstlicher als Wein!“

Termine:
21.02. Die Macht der Liebe
28.02. Suchen – finden – verlieren – erneut suchen
07.03. Bewunderung der Männer- und Frauenkörper
14.03. Erfüllung finden in gegenseitiger Hingabe
21.03. Das Hohe Lied der Liebe bei Paulus (Gottesdienst)

Ort: Kreuzkirchenkrypta
An der Evangelischen Kirche 6, 53113 Bonn
U-Bahn-Halt: Universität/Markt

Moderation & Information: Pfarrer und Gymnasiallehrer
Rüdiger Petrat / r.petrat@kreuzkirche-bonn.de

Was ist die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)?

Die ACK ist das offizielle Arbeitsorgan der christlichen Konfessionen auf der Ebene der BRD, NRWs und der Städte, als Konkretisierung des Ökumenischen Weltkirchenrats (WCC/ ÖRK) in Bossey/Genf.

Sie hat die Aufgabe als „Gottes Mitarbeiter“  nach 1. Kor.3,9) an Gottes großem Werk mitzuarbeiten und durch Begegnung, Information und Zusammenarbeit in Theologie, Liturgie und Praxis die Spaltungen der Christenheit zu überwinden und gemeinsam für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung einzutreten und an Gottes Sendung mitzuwirken. 

Dazu initiiert oder organisiert die ACK-Bonn auf lokaler Ebene ökumenische Veranstaltungen, wie zum Beispiel Anfang Januar an einem säkularen Ort den Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen, Anfang Feburar  den Ökumenischen Pfarrkonvent für alle Geistlichen Bonns , den vierteljährlichen Gottesdienst für einsam Bestattete in der Namen-Jesu-Kirche,  alle 2 Jahre freitags vor Pfingsten die Nacht der offenen 40-50 Kirchen, den Brückenweg am Pfingstmontag mit 12h- Picknick an der Bonner Oper, den Open-Air- Schöpfungsgottesdienst im Herbst,  die kirchliche Seite der städtischen Oxfordpartnerschaft und Beiträge zu Landesgartenschauen und Kirchentagen.

Kreuzkirchenpfarrer Rüdiger Petrat ist seit 12 Jahren einer der 3 Vertreter des Evangelischen Kirchenkreises Bonn in der ACK-Bonn und seit 2 Jahren Vorstandsmitglied gemeinsam mit dem Vorsitzenden Pfarrer Thomas Schüppen von der Alt-Katholischen Partnerkirche St. Cyprian und Ursula Lanzerath von der Römisch-Katholischen Kirche und Gisela Thimm von der Evangelisch-Methodistischen Kirche.
Außerdem sind noch folgende Kirchen in der ACK-Bonn durch insgesamt 30 Personen vertreten: American Protestant Church, Heilsarmee, Ev. Frankophone Gemeinde, Ev.-Freikirchliche Gemeinde/ Baptisten, Freie Christengemeinde Bonn/ Pfingstgemeinde CLW, Griechisch-Orthodoxe Kirche, Kirche von England/Anglikaner, Mennonitengemeinde Krefeld/Bonn, Selbständige Ev. –Lutherische Kirche, Weltweite Kirche Gottes, Koptische Gemeinde Bonn, Russisch-Orthodoxe Gemeinde Bonn und als Gastmitglied: Siebenten-Tags-Adventisten Bonn.

Seit über 40 Jahren wird hier mit viel Begeisterung eine tatkräftige Geschwisterschaft praktiziert. Lassen wir uns davon inspirieren!