Aktuelles

Phase zwei der Außensanierung ist abgeschlossen

Kreuzkirche

Am 27. Mai 2016 hat mit dem Aufbau des Baugerüstes am Glockenturm die zweite Phase der Sanierung des Außenmauerwerks der Kreuzkirche begonnen. Seit Dezember 2016 läuten die Glocken wieder.

Phase zwei der Außensanierung hat begonnen!

Nachdem in den Jahren 2010 und 2011 der mittlere Teil des Glockenturmes saniert wurde, werden im jetzigen Bauabschnitt der untere Teil des Turmes sowie die Hofgartenseite des Kirchenschiffes bearbeitet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende des Jahres dauern. Mehr zum Sanierungsbedarf und dem damit verbundenden Finanzbedarf erfahren Sie hier.