KIGAN

Das Kindergarten-Informationssystem (KIGAN)

Sehr geehrte Eltern,

die Bundesstadt Bonn hat in enger Abstimmung mit den Bonner Kindergärten das neue Kindergarteninformationssystem KIGAN in Betrieb genommen. Es handelt sich um ein Kindergarteninformations- und Wartelistenverwaltungssystem. Es bietet allen Eltern, die für ihr Kind einen Betreuungsplatz in einem Bonner Kindergarten suchen, eine Unterstützung, in dem gezielt über das Internet nach Kindergärten gesucht werden kann (Informationssystem). Das Informationssystem KIGAN ist im Internet unter www3.bonn.de/kigan erreichbar.

Außerdem wird KIGAN mit Ihrer Zustimmung alle für die Aufnahme in einen Kindergarten relevanten Daten des Kindes und seiner Eltern (Wartelistendaten) allen 183 Bonner Kindergärten und der Kindergartenhotline des Amtes für Kinder, Jugend und Familie zugänglich machen. Dies geschieht mit dem Ziel, dass Sie von unserer Kindergartenhotline oder von Kindergärten, bei denen Sie Ihr Kind noch nicht angemeldet haben, bezüglich einer möglichen Aufnahme Ihres Kindes direkt angesprochen werden können. Hierdurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Sie zu dem von Ihnen gewünschten Termin für die Aufnahme Ihres Kindes in einem Kindergarten ein Betreuungsangebot erhalten, als wenn Sie Ihr Kind z. B. nur in einem Kindergarten anmelden, der u. U. zu dem Termin keinen Platz frei hat.

Die zentrale Warteliste soll zudem zum Zweck einer zielgenauen Bedarfsplanung durch das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Bonn ausgewertet werden. Nur so kann das erforderliche Angebot an Betreuungsplätzen in Kindergärten präziser bestimmt und angepasst werden.

Hierfür ist Ihre Einwilligung erforderlich, um die ich Sie hiermit herzlich bitte. Sie wird im ersten Gespräch in einer Einrichtung eingeholt. Wenn Sie später eine Veröffentlichung der Wartelisteneinträge Ihres Kindes in KIGAN nicht mehr wünschen sollten, werden selbstverständlich alle vorliegenden Daten aus diesem System gelöscht. Durch die Löschung entstehen Ihnen natürlich keinerlei Nachteile; Ihre Anmeldung im betreffenden Kindergarten bleibt erhalten und wird weiterhin berücksichtigt. Eine Löschung der Daten aus KIGAN erfolgt davon unabhängig in jedem Fall, sobald Ihr Kind in einer Einrichtung aufgenommen ist.

In KIGAN werden alle Daten gespeichert, die für eine Aufnahme in einen Kindergarten erforderlich sind. Dies sind:

  • Für das Kind: Name, Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht, evtl. Angaben zur Konfession, Ihre Angaben zu einer evtl. Behinderung, Staatsangehörigkeit, Familiensprache und gewünschtes Aufnahmedatum in einen Kindergarten.
  • Zu den Eltern: Name und Vorname, Adresse und die folgenden freiwilligen Angaben: Evtl. Konfession, Staatsangehörigkeit, Kontaktangaben (Telefon, Mobiltelefon, E-Mail).
  • Zum gewünschten Betreuungsplatz: Gewünschter Kindergarten bzw. Kindergärten (bei mehreren Anmeldungen), dort gewünschte Gruppenform und gewünschter wöchentlicher Betreuungsumfang, gewünschtes Aufnahmedatum in der betreffenden Kita und die freiwilligen Angaben, ob bereits ein Geschwisterkind in der Kita betreut wird und ob Ihr Kind bereits in einer anderen Einrichtung betreut wird, sofern Sie dazu Angaben gemacht haben.

Sofern für Ihr Kind bereits ein Betreuungsvertrag abgeschlossen wurde, wird auch dies angezeigt.

Wenn Sie genauere Informationen zu den erfassten Daten haben möchten, erkundigen Sie sich bei Ihrer Kindergartenleitung oder wenden Sie sich telefonisch (Tel. 0228 775603 oder 773139) oder per Mail an walter.doelling(at)bonn.de oder kigan(at)bonn.de im Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Bonn.

Ihr Amt für Kinder, Jugend und Familie der Bundesstadt Bonn

Ihre Datenschutzerklärung können Sie hier herunterladen