Senioren

Für unsere "Best-Ager" in der Kreuzkirchengemeinde Bonn haben wir diese Angebote:

Gymnastikgruppe – Fit und agil im Alter

„Wer rastet der rostet!“, besagt ein altes Sprichwort. – Dagegen hilft: Gymnastik!

Da es mehr Freude macht, sich gemeinsam mit anderen fit zu halten, trifft sich die Gymnastikgruppe der Senioren montags von 10 Uhr bis 11 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Leitung: Frau Christel von Bremen
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum der Ev. Kreuzkirche (AdEK), An der Ev. Kirche 6, 53113 Bonn
 

Offene Nachmittage für Senioren

Es ist vollbracht, dass Programm für unseren Offenen Seniorennachmittag vom 12.08.bis 09.12.2020 steht. In diesen bewegten Zeiten freuen wir uns besonders, dass wir wieder ein abwechslungsreiches Programm erstellen konnten und auch soweit die Normalität wieder eingezogen ist, dass wir Sie,unsere Seniorinnen und Senioren persönlich begrüßen können.

Selbstverständlich haben wir nach der Coronaschutzverordnung ein Konzept zur Einhaltung der Hygiene- und Kontaktauflagen erarbeitet. Nur kurz: Die Teilnehmerzahl der Senioren ist auf 30 Personen begrenzt, die Nachvollziehbarkeit  der Anwesenden ist durch die Dokumentation der Personalien gewährleistet, die Anwesenden haben feste Plätze, für ausreichende Belüftung ist gesorgt, bei Bewegungen durch den Saal herrscht Maskenpflicht. Bitte denken Sie daran eine textile Mund-Nasen-Bedeckung mitzubringen.  Für nähere Informationen und Anmeldung erreichen Sie mich, Annette Brenner, unter 0151 – 10992113.

Jeden Mittwoch ab 15.00 Uhr laden wir ins Gemeindehaus "AdEK" ein. Wir beginnen jeweils mit einer kleinen Andacht und gemeinsamen Kaffeetrinken mit anschließendem, sehr abwechslungsreichen Programm.

Programm von August bis Dezember

Leitung: Annette Brenner, Email: a.brenner(at)kreuzkirche-bonn.de, Tel.: 0151/10992113

Veranstaltungsort: AdEK

 

Beratung

Bei Fragen der häuslichen Versorgung oder einem Umzug ins Seniorenheim, können Sie sich Unterstützung holen. Wird der medizinische Dienst benötigt, weil eine Pflegestufe beantragt werden soll, so können Sie gerne mit Frau Brenner Kontakt aufnehmen.