Aktuelles

Gemeindeleben in diesen Wochen

Kreuzkirche

Durch die im öffentlichen Leben geltende Verschärfung des Lockdowns ist auch unser Handeln in der Gemeinde sehr eingeschränkt. Details hier.

Bis auf weiteres gibt es keine gemeindlichen Veranstaltungen vor Ort, manches findet digital statt. Die Gottesdienste am Sonntagmorgen feiern wir zur gewohnten Zeit, es entfallen aber die Gottesdienste am Samstagabend sowie auch zumindest im Januar der Kindergottesdienst.

Geöffnet hat für Sie die Offene Kreuzkirche von Dienstag bis Samstag von 9.00 - 17.00 Uhr sowie sonntags von 9.00 - 14.30 Uhr. Sie finden in der Kirche einen Ort für Stille und Gebet. Bis Ende Januar ist die Krippe der Gemeinde im Altarraum noch anzuschauen.

Um mit Ihnen in Kontakt zu sein planen wir weitere Ausgaben von „Wir sind Kreuzkirche“, unser Newsletter mit Impulsen, Gedanken und Mitteilungen in diesen Zeiten. Die nächste Ausgabe erscheint in der Woche ab dem 26. Januar. Gerne senden wir Ihnen den elektronisch zu, wenn Sie uns Ihre Mailadresse mitteilen. Bitte wenden Sie sich an Frau Rosentreter, unsere Gemeindesekretärin (s.Service).