Aktuelles

Konstituierende Sitzung des neuen Presbyteriums

Am 11. Mai war es endlich soweit

Neubesetzung der gemeindlichen Ämter

 

Nach einer durch den Wechsel des Presbyteriums am 29. März und durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie bedingten Sitzungspause hat sich das Presbyterium der Kreuzkirchengemeinde am 11. Mai zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen - nicht in Person allerdings, sondern als Videokonferenz.

Dabei konnte unter anderem die Besetzung der gemeindlichen Ämter vollzogen werden.

Vorsitzender des Presbyteriums bleibt Thomas Gampp, der dieses Amt seit November 2019 ausübt. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Pfarrer Rüdiger Petrat gewählt.

Ruth Pfennings, die als stellvertretende Finanzkirchmeisterin in den vergangenen Wochen schon amtierende Kirchmeisterin war, rückt zur Finanzkirchmeisterin auf.

Baukirchmeister wird Dr. Thomas Groß. Zur stellvertretenden Bau- und Finanzkirchmeisterin wurde Margret Benner gewählt.

Alle Ämterbesetzungen gelten für die Dauer von zwei Jahren.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

 

Das Presbyterium der Evangelischen Kreuzkirchengemeinde Bonn