Aktuelles

Margot Käßmann schon am Samstag Nachmittag im Talk

Kommen Sie zum XTRA-Platz!

Margot Käßmann im Talk über die Sorgen und Herausforderungen in der Corona-Zeit:

Samstag Nachmittag auf dem X-tra Platz

 

Die Theologin Dr. Margot Käßmann, Gastpredigerin in der Bonner Reformationsfeier Samstagabend in der Kreuzkirche, stellt sich bereits am Nachmittag des Reformationstages von 16.30-17.15 Uhr auf dem X-tra Platz vor der Kreuzkirche der Frage „Leben in Coronazeiten: Wie gehe ich um mit meinen Sorgen und Herausforderungen in dieser Zeit?" im Gespräch mit dem Bonner Pressepfarrer Joachim Gerhardt.

 

Der Open Air-Talk mit Publikumsbeteiligung ist Teil des Programms auf dem X-tra Platz zum Reformationstag in Bonn. Das Programm beginnt von 14.00-14.45 Uhr mit einer kleinen Tanzshow der Bonner Tanzschule Lephene Herbst und einem Mix aus modernen wie traditionellen Tänzen. Um 15.00 Uhr folgt das Konzert „Tour de France“ – Bläsermusik aus Frankreich von Chanson bis Klassik vom Feinsten. Es spielt das Auswahl-Ensemble der Rheinischen Landeskirche „Conspirito“ unter Leitung von Landesposaunenwart Jörg Häusler.

Der Talk mit Dr. Margot Käßmann soll auch den vielen Interessierten, die keine Karte mehr für die Bonner Reformationsfeier am Abend um 19.00 Uhr in der Kreuzkirche bekommen haben, die Chance geben, die bekannte Theologin in Bonn live zu erleben.

Der Eintritt zu allen drei Veranstaltungen an diesem Tag ist frei. Es gelten die bekannten Coronaschutzbedingungen und auch hier gibt es nur beschränkt Plätze.
Anmnelde-Link: https://vivenu.com/event/x-tra-platz-buhne-am-reformationstag-mau6
Man kann auch spontan kommen – so erspart man sich allerdings die Anmeldeprozedur auf dem Platz.

Zeit: Samstag, 31. Oktober 2020, 16.30-17.15 Uhr, Vorporgramm ab 14.00 Uhr
Ort: X-tra Platz vor der Kreuzkirche am Kaiserplatz Bonn-Zentrum

Veranstaltungsleitung: Pfarrer Martin Engels, Leiter Evangelisches Forum Bonn, sowie Pfarrer Tobias Mölleken in Kooperation mit der Kreuzkirche und dem Kirchenpavillon.