Smartphone-Ansicht

Pandemie-bedingt hält die Kreuzkirche zu Weihnachten 2020 neben Angeboten vor Ort auch eine Fülle von digitalen Alternativen für Sie bereit.

Bitte gehen Sie mit den Präsenzangeboten verantwortungsvoll um - und bleiben Sie gesund!

 

Angebote vor Ort

Weihnachten unterwegs

 

Familiengottesdienst 

Feiern Sie Heilig Abend mit Ihrer Familie open air als Stationenweg rund um die Kreuzkirche herum.

Start: alle 10 Minuten ab 14:00 Uhr vor dem Eingang des Kirchenpavillon (Kaiserplatz)

Letzter Start: 15:20 Uhr

Dauer: ca. 30 Minuten 

 

Registrierung erforderlich, keine Anmeldung.

Für Erwachsene gilt Maskenpflicht!

Christvespern an Heilig Abend

 

Christvesper mit festlicher Musik um 16.00 Uhr 

Es predigt Pfarrer Rüdiger Petrat.

Musikalische Gestaltung: 

Theresa Nelles (Sopran)

Matthias Höhn (Dudelsack, Flöte, Gemshorn, Saxophon, Concertina)

Stefan Horz (Orgel)

Dauer: ca. 45 Minuten

Einlass: 30 Minuten vor Beginn

 

Anmeldung erforderlich

Es gilt Maskenpflicht!

Christvesper mit festlicher Musik um 18.30 Uhr

Es predigt Superintendent Dietmar Pistorius.

Musikalische Gestaltung:

Daniele Di Renzo (Violine)

Susanne Dürmeyer (Viola)

Nanae Yamashita (Oboe)

Jürgen Schild (Trompete)

Stefan Horz (Orgel)

Dauer: ca. 45 Minuten

Einlass: 30 Minuten vor Beginn

 

Anmeldung erforderlich

Es gilt Maskenpflicht!

 

Christmette in der Heiligen Nacht

 

Gottesdienst mit festlicher Musik um 24.00 Uhr

Es predigt Pfarrerin Ingrid Schneider.

Musikalische Gestaltung:

Flöte und Streicherensemble

Stefan Horz (Orgel)

Dauer: ca. 45 Minuten

Einlass: 30 Minuten vor Beginn

 

Anmeldung erforderlich

Es gilt Maskenpflicht!

Gottesdienst am ersten Weihnachtstag

 

Gottesdienst um 10.00 Uhr

Es predigt Pfarrerin Ingrid Schneider.

Musikalische Gestaltung:

Stephanie Schmelzer und Arnd Reinhoff (Gesang)

Wilfried Dohr (Orgel)

 

Keine Anmeldung erforderlich

Es gilt Maskenpflicht!

Gottesdienste zum Jahreswechsel und im neuen Jahr

 

Gottesdienst an Altjahrsabend um 18.00 Uhr

Es predigt Pfarrerin Ingrid Schneider.  

Musikalische Gestaltung:

Roland Horn (Tenor) 

Stefan Horz (Orgel)

 

 

 

 

Gottesdienste an den Sonntagen 3. und 10. Januar um 10.00 Uhr

Es predigen Altbischof Klaus Wollenweber (3. Januar) und Pfarrer Rüdiger Petrat (10. Januar).

 

 

 

 

Für diese Gottesdienste ist keine Anmeldung erforderlich.

Es gilt Maskenpflicht!

Digitale Angebote

Erleben Sie das Weihnachtsoratorium 2020 als Gottesdienst mit Pfarrerin Ingrid Schneider und Pfarrer Martin Engels (Ev. Forum Bonn) und unter Leitung von KMD Karin Freist-Wissing in besonderer Gestalt.

Ausführende:

Theresa Nelles (Sopran)

Ingeborg Danz (Alt)

Tobias Hunger (Tenor)

Klaus Mertens (Bass)

Streichquartett, Orgel und Trompete

Verfügbar bis 6. Januar 2021 

 

Eine Bilderbucherzählung zur Weihnachtsgeschichte, so wie sie im Kapitel 2 des Lukasevangeliums aufgeschrieben ist, gestaltet von Pfarrerin Ingrid Schneider und Markus Kiefer.

 

Verfügbar ab sofort

 

 

Eine Andacht für Heilig Abend oder die Weihnachtsfeiertage für zu Hause.

Mit einer etwas anderen Weihnachtspredigt von Pfarrerin Ingrid Schneider.

 

"Weihnachten zu Hause" liegt auch als Broschüre in der Eingangshalle der Kreuzkirche aus.

 

Verfügbar ab sofort  

 

Machen Sie es sich auf dem Sofa gemütlich und lauschen Sie dem Weihnachtspodcast:

Mit Musik von Kreuzkirchenorganist Stefan Horz und der bekannten Bonner Sängerin Makeda Michalke.

Lektoren sind Laura Bader und Pfarrer Tobias Mölleken.

 

Verfügbar ab 24. Dezember 

Dem Licht entgegen

"Neues Licht: das ist die Hoffnung des Weihnachtsfestes 2020": Sehen Sie hier eine Andacht zur Advents- und Weihnachtszeit aus der Krypta der Kreuzkirche, gestaltet von Militärdekan Dr. Uwe Rieske. Mit Gesang von Makeda und Hubert Arnold am E-Piano.

 

Verfügbar ab sofort