Detailansicht (Termine)

Kantaten-Gottesdienst · J.S. Bach »Halt im Gedächtnis Jesum Christ« BWV 67

Datum: 25.03.2023
Zeit: 17:30 Uhr
Ort: Kreuzkirche

Musikalischer Gottesdienst
Bachkantate »Halt im Gedächtnis Jesum Christ« BWV 67 

Die Lesung für diesen Sonntag ist der Text: »Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.« Im Eingangschor treffen die Hoffnung auf Auferstehung einerseits auf die Erinnerung und den Zweifel andererseits. In der Sinfonia erscheint der Passionschoral »O Lamm Gottes unschuldig«, den Bach später im Eingangschor der großen Matthäus-Passion verwendet. Diese Kantate ist für den ersten Sonntag nach Ostern komponiert, wir musizieren sie ganz bewusst am Ende der Passionszeit, da sie genau in diese Schnittstelle der Trauer und der Hoffnung passt.
Gemeinsam mit dem Vortrag 30 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes werden wir die Musik und die Texte theologisch und musikalisch durchleuchten und ihre Kraft und Schönheit auch und gerade für uns heutige Menschen entdecken.

17.30 Uhr musikalisch-theologischer Vortrag
18.00 Uhr Gottesdienst
19.00 Uhr Beisammensein & Austausch

Pfrin. Wangen | Solist:innen | Kantorei & Sinfonieorchester der Kreuzkirche | KMD Stefan Horz Orgel | KMD Karin Freist-Wissing Leitung