Detailansicht (Termine)

Ein neuer Stern von Bethlehem?

Datum: 14.12.2020
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Online-Seminar Organisator: Ev. Forum Bonn (Veranstalter)

 

Wer in diesen Tagen nach Sonnenuntergang in südliche Richtung schaut, erlebt den Beginn  eines wunderbaren Himmelsschauspiels.

Die Planeten Jupiter und Saturn, die jetzt schon nahe beieinander am Himmel stehen, verringern in den nächsten Wochen ihren Abstand kontinuierlich und sind am 21. Dezember mit dem bloßen Auge nur noch als ein Punkt zu sehen.
Was es mit dieser spektakulären Erscheinung auf sich hat, und warum Astronomen dabei auch an den Stern von Bethlehem denken, erläutert Michael Geffert in einem Internet-Seminar am Freitag, den 14. Dezember 2020 um 19.30 Uhr.

Michael Geffert arbeitete von 1978 bis 2019 als Astronom an der Bonner Universität und gründete 2019 in Bornheim das Birtzberg-Observatorium zur Popularisierung der beobachtenden Astronomie.

Zur Anmeldung geht es hier.